• Wenn Trinkwasser einfach nicht schmeckt

    Wenn Trinkwasser einfach nicht schmeckt

    0 Kommentare
    Wird Trinkwasser chemisch aufbereitet, so kann dies den Wassergeschmack nachteilig beeinflussen. Am deutlichsten ist dies bei Entkalkungsanlagen spürbar. Das verwendete Ionentauscherharz gibt meist auch seinen Eigengeschmack ab. Das Resultat – Das Wasser ist zwar weich, es schmeckt aber nicht. Auch andere Wasseraufbereitungen verändern den Geschmack nachteilig. Wir erklären dir, wie DrinkPure dein Wasser wieder geniessbar macht.
vor [time] Minuten, von [location]
Danke! Du hast dich erfolgreich angemeldet!
Diese Email ist bereits bvergeben.